01.06.2014

Feinde oder Freunde?

Der eine war Täter, der andere schon mal Opfer. Springen beide über ihren Schatten, können sie sich gegenseitig helfen.

Autor: Kerstin Mühlmann
mag Menschen, Geschichten und Überraschungen. Auch deshalb fährt sie lieber Zug als Auto.

Bisher sind noch keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.

Neben einer persönlichen Empfehlung unserer Inhalte freuen wir uns natürlich auch über eine Empfehlung in der digital vernetzten Welt.




Hinweise für die Verwendung von Audio-Dateien
Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Hierunter fallen neben Audio-Dateien auch Textbeiträge, Fotografien, Broschüren wie auch Präsentationen. Bitte beachten Sie, dass ein Urheberrechtsschutz unabhängig von einer Registrierung, Eintragung oder einer Kennzeichnung beispielsweise mit © besteht.

An den Inhalten dieser Internetpräsenz hat radio m die alleinigen, ausschließlichen Nutzungsrechte. Sollten Sie Audioinhalte weiterempfehlen wollen, benutzen Sie dazu bitte ausschließlich die angebotene Funktion unter „Teilen“! Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Veränderung, Nachdruck, Veröffentlichung, Vorführung etc. ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von radio m zulässig. Anfragen hierzu nehmen wir gerne unter info@radio-m.de entgegen.

  • Eintauchen in die Bibel

    themen· Kann man beim Bibellesen oder bei einem Besuch im "Bibliorama - dem Bibelmuseum Stuttgart". Wer dort nix als staubige Bibeln erwartet, erlebt eine Überraschung.

    Jetzt hören
    hören
  • „Wer Schmetterlinge lachen hört…“

    themen· „…der weiß, wie Wolken schmecken“, steht auf der Stele eines Sternenkindergrabes. Wie kann Familien geholfen werden, die um ein kleines Kind trauern?

    Jetzt hören
    hören
  • Die Bibel macht Theater

    themen· Die Bibel auf der Bühne. Unmöglich? Tausende Personen, Schauplätze… Aber was hat uns die Bibel heute noch zu sagen? Antworten vom Regisseur.

    Jetzt hören
    hören
Weiter