02.05.2021

Der KLEINE Gottesdienst

Können Steine schreien? Angeblich ja. Aber was ist so groß, dass sie das tun sollten? Jesus hatte dazu mehr als nur eine Idee, hören wir im KLEINEN Gottesdienst.

Autor: Gerrit Mathis
meint, dass Denken keine Glückssache ist und Glauben erleichtert.

Manfred M. aus Reutlingen schrieb:
Ja, liebe Anja, lieber Gerrit, zu eurer Verkündigung kann ich gern danke und amen sagen. Wir grenzen ja immer noch aus, was uns (!) nicht passt, wir Christinnen und Christen in unseren Kirchen, statt die willkommen zu heißen, die der Einladung Jesu folgen und die Liebe Gottes erfahren wollen, aber auch die unsere.

Joachim S. aus der Schweiz schrieb:
Danke Gerrit Mathis
Sie sind ein herrlicher Wort-Virtuose!
Man müsste es sich mindestens 3x anhören, um die Cleverness in den Worten zu erfassen.
Ja Jesus kam damals in die Zeit hinein, als Israel von den Römern besetzt war.
Es war sicher schwierig für die Zuhörer, zu erfassen, was er da Wundervolles verkündigt und erneuert.
Den einen zu wenig, den anderen zu viel und für Gott/Jesus wahrscheinlich: Der vernünftige Mittelweg, den die Menschen auch wirklich erfassen können.
Danke für: "Lass uns nicht in Versuchung geraten, sondern...." - Das entspricht einem besseren Gottesbild, als üblich.
Jesus-Verhalten, kann man auch in unserer Zeit zeigen, unglaublich, aber offensichtlich.

Neben einer persönlichen Empfehlung unserer Inhalte freuen wir uns natürlich auch über eine Empfehlung in der digital vernetzten Welt.




Hinweise für die Verwendung von Audio-Dateien
Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Hierunter fallen neben Audio-Dateien auch Textbeiträge, Fotografien, Broschüren wie auch Präsentationen. Bitte beachten Sie, dass ein Urheberrechtsschutz unabhängig von einer Registrierung, Eintragung oder einer Kennzeichnung beispielsweise mit © besteht.

An den Inhalten dieser Internetpräsenz hat radio m die alleinigen, ausschließlichen Nutzungsrechte. Sollten Sie Audioinhalte weiterempfehlen wollen, benutzen Sie dazu bitte ausschließlich die angebotene Funktion unter „Teilen“! Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Veränderung, Nachdruck, Veröffentlichung, Vorführung etc. ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von radio m zulässig. Anfragen hierzu nehmen wir gerne unter info@radio-m.de entgegen.

  • Wollen ist wie machen...

    andacht· ... nur fauler. Wie schaffen wir es, unsere Ziele und Vorhaben anzupacken?

    Jetzt hören
    hören
  • Wann lachen wir wieder?

    andacht· Lachen tut gut. Mediziner bestätigen das. Aber was hilft das, wenn es nichts zu lachen gibt?

    Jetzt hören
    hören
  • Steinwerfer bringen's nicht

    andacht· Wer ein gutes Miteinander will, setzt nicht auf Rechtsfragen, sondern nimt seine Mitmenschen in den Blick. Und sich selbst.

    Jetzt hören
    hören
Weiter