08.12.2021

Liebe auf den ersten Blick

Endlich ein neues Fahrrad! Aber wonach wählen wir aus, was uns passt?

Autor: Stefan Reinhardt
... glaubt, dass Gott verrückt vor Liebe nach allen Menschen ist.

Joachim S. aus der Schweiz schrieb:
Diese "bedingungslose Liebe", die uns da eingeredet wird, macht schon wieder verdächtig.
Kann denn Stefan Reinhardt z.B. bedingungslos einen Menschen lieben, z.B. eine Frau mit Behinderung?
Wenn wir ehrlich sind, gelingt es nur ein paar ganz wenigen Exemplaren dieser Menschheit, manche werden diese sogar durch die Umstände dazu gezwungen, es zu lernen, es zu können (Ein Geschenk, wer da demütig bleibt.).
Manche müssen geradezu eher für den Kampf geeignet sein.
Mit einem Heer liebender Soldaten, kann man gewinnen??
Mit Nonnen, deren Kloster überfallen wird, kann man gewinnen durch Liebe??
Bei kirchlichen Amtsträgern ist Jesus extrem scharf!
Wer da meint, es besser zu wissen (als z.B. Nichtgläubige), der soll sich hüten.
So kann man sich die Liebe Gottes wie einen Sattel vorstellen:
Bei den Armen sehr hoch (Gott sei Dank!),
bei den "fest Sitzenden" sehr niedrig (Gott sei Dank?)
und vorne bei Jesus ganz hoch (sofern man der Last der holprigen Welt analog entgegensehen kann).
Ich persönlich: Ich weiss auch nicht, warum ich solche komplexen Sachen schreiben muss!

Neben einer persönlichen Empfehlung unserer Inhalte freuen wir uns natürlich auch über eine Empfehlung in der digital vernetzten Welt.




Hinweise für die Verwendung von Audio-Dateien
Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Hierunter fallen neben Audio-Dateien auch Textbeiträge, Fotografien, Broschüren wie auch Präsentationen. Bitte beachten Sie, dass ein Urheberrechtsschutz unabhängig von einer Registrierung, Eintragung oder einer Kennzeichnung beispielsweise mit © besteht.

An den Inhalten dieser Internetpräsenz hat radio m die alleinigen, ausschließlichen Nutzungsrechte. Sollten Sie Audioinhalte weiterempfehlen wollen, benutzen Sie dazu bitte ausschließlich die angebotene Funktion unter „Teilen“! Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Veränderung, Nachdruck, Veröffentlichung, Vorführung etc. ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von radio m zulässig. Anfragen hierzu nehmen wir gerne unter info@radio-m.de entgegen.

  • Spiele Gott!

    andacht· Das klingt vermessen - bis man versteht, was diese Aufforderung soll. Und kann immerhin anregen.

    Jetzt hören
    hören
  • Der KLEINE Gottesdienst

    andacht· Strahlend, groß und mächtig - das wäre ein Gott. Und dann kommt er klein und schwach. Was soll das?

    Jetzt hören
    hören
  • Wird's gut?

    andacht· Wenn die Zukunft ungewiss ist, müssen wir eben hoffen, dass sie gut wird. Nein, müssen wir nicht!

    Jetzt hören
    hören
Weiter